Mit unserem Google Fonts Checker kannst du deine Website in wenigen Sekunden auf das Vorhandensein von Google Schriftarten testen. 

Diese dürfen nicht mehr vom Google Server geladen werden, da das ohne Zustimmung aufgrund der IP Übermittlung an Google einen Datenschutzverstoß darstellt. Die Schriftarten dürfen weiterhin genutzt werden, jedoch müssen sie lokal eingebunden werden. Herunterladen kannst du deine genutzten Schriften über den Google Webfonts Helper.

Kostenloser DSGVO Schnellcheck

Angebot einholen
 
google fonts checker

 

Wie kann man die Nutzung von Google Fonts erkennen?

Neben des praktischen Tools ist es auch sehr einfach, in der Browser Konsole im Netzwerk Tab die aufgebauten Domain Verbindungen zu checken. 

Öffne einfach die Entwicklerkonsole deines Browsers (Über das Menü oder Rechtsklick - > Untersuchen).
Nach einem Reload der Seite (oder auch beim Scrollen) siehst du, zu welchen Domains Verbindungen aufgebaut werden - das können zum Beispiel auch ein Google Fonts Aufrufe sein (fonts.googleapis.com). 

Aktuelle Google Fonts Abmahnwelle (in Österreich) - wie reagieren?

Derzeit bekommen viele Webseitenbetreiber, erst großflächig in Österreich, nun auch in Deutschland eine Abmahnung wegen der Nutzung von Google Fonts.

Wie sollte man nun reagieren?

Zuerst einmal: Ruhe bewahren und die eigene Webseite oder die des betroffenen Kunden aufmerksam prüfen oder prüfen lassen - die Fonts lokal einbinden und möglichst auch alle sonstigen DSGVO Verstöße beheben.

Die Einbindung möglichst aller externen Ressourcen sollte über ein Cookie Banner erfolgen (Complianz, Borlabs Cookie, Real Cookie Banner o.ä.).

Ich empfehle (ganz persönlich) erst mal in keinster Weise auf das Massen-Abmahnschreiben zu reagieren, leiste hier jedoch ausdrücklich keine Rechtsberatung.
Es ist davon auszugehen, dass hier systematisch Webseiten von einem Bot aufgesucht worden sind. Das könnte laut wbs-law gegen das Gebot von Treu und Glauben verstoßen. Die Allgemeine Empfehlung ist: Fonts lokal einbinden, DSGVO Probleme beheben und Ablage P 🗑️

 

wordpress malware entfernen

Google Fonts und Cookie Check  - ab 39 €
Wir können dir gern die Arbeit abnehmen, Google Fonts lokal einbinden und alle DSGVO Erfordernisse für dich technisch umsetzen. 
Google Fonts only: 39 € inkl. MwSt.
Google Fonts inkl. Cookie Banner / Content Blocker Einrichtung/Konfiguration: 65 - 97 € netto

 

IONOS - Offizieller Partner

 

 

Schriftarten lokal in WordPress einbinden

Möglichkeit 1: Webfonts Helper Download der Schriftarten - Einbindung der .woff, .woff2 Dateien über das Theme CSS (Customizer oder Child Theme style.css) und Deaktivierung der nachladenden Fonts im Theme.

Möglichkeit 2: Plugins für die lokale Einbindung: OMGF, Local Google Fonts, Borlabs Font Blocker.
Die Font Plugins funktionieren oft, jedoch nicht immer - die dynamische Lokal-Einbindung ist bei der Nutzung mehrerer Fonts in vielen Varianten die sinnvollste Strategie. 
Über das Theme hinaus müssen auch die Plugins betrachtet werden (Page Builder in allen Variationen, Revolution Slider usw.) - die werden von den Font Plugins teils nicht abgedeckt.

 

YouTube, Google Maps, ReCaptcha und andere Datenschutzverstöße

Die Zustimmung für alle Drittanbieter Services muss vorab beim User eingeholt werden. Statt Google's ReCaptcha empfehlen sich Formular-Honeypots, lokale Captchas, Zeitsperren oder eine bessere serverseitige Validierung der Formulareingaben.

Für nachladende Inhalte wie Google Maps und Videos, Iframes, Widgets und Tracking Skripte wird ein Cookie Consent Plugin benötigt. 
Complianz, Borlabs Cookie und Real Cookie Banner eignen sich gut.

 

Kommentare  
Valentina
# Valentina 2022-08-22 15:35
Danke noch mal für die rasche Hilfe, top Service!
Antworten
Gino
# Gino 2022-08-26 07:42
Vielen Dank auch von mir! Super Arbeit zum Top Preis.
Antworten
Susanne
# Susanne 2022-10-15 13:39
Vielen Dank für die tolle Unterstützung und die kompetente Beratung, dazu noch am Samstag! Sehr empfehlenswert!
Antworten
Georg
# Georg 2022-10-20 16:35
Vielen Dank für die super schnelle Hilfe! Sehr empfehlenswert!
Antworten
Jürgen
# Jürgen 2022-10-21 21:46
Vielen Dank für die Informationen!
Antworten
Webdeveloper
# Webdeveloper 2022-11-02 07:48
Dieses Tool erkennt leider nicht ALLE geladenen Webfonts von Google. Wenn zb. andere Software von Google wie Maps geladen wird, werden wieder GFonts geladen. Diese werden NICHT erkannt.
Antworten
Pascal
# Pascal 2022-11-03 02:18
Das Tool ist leider nicht perfekt - der Fokus liegt hier jedoch auch auf dem kostenlosen "manuellen" Analyse Angebot mit preisgünstigen DSGVO Quickfixes. Das ist besser als alle Tools zusammen :-)
Zumal i. d. R. auch keine Unterseiten von den Google Font Check Tools durchsucht werden.
Von sicher3 gibt es glaube ich ein kostenpflichtiges Scanbot Angebot - 5 €.

Es geht nicht nur um Google Fonts, sondern um sämtliche Drittanbieter Ressourcen - Datenschutz/DSGVO Verstöße generell.

Für alle Drittanbieter Ressourcen und Cookies ist das sehr praktisch:
webbkoll.dataskydd.net/de/
Oder das Aufrufen der wichtigsten Unterseiten mit Blick in die Browser Konsole.
Antworten

Ergänzende Angebote

Kunden über uns

„Umstellung unserer Joomla Website von PHP 5.3 auf PHP 7 lief super schnell, günstig und mit tadellosem Ergebnis. Sehr gute und nette Kommunikation.“
– H. Bergmann

„Innerhalb eines Tages wurde alles extrem professionell und extrem schnell gemacht. Sehr vertrauenswürdig. Excellent. 5 Sterne“
– Fernando V.

„Ich selbst wusste mir nicht zu helfen, fand hier aber die nötige Kompetenz, um alles wieder bereinigen zu lassen. Nötige Updates und Sicherungen wurden gemacht, alles äußerst preiswert, schnell und gut!“
– Klaus-Peter

„Die Seite sieht super aus – alles wie zuvor – und das unter PHP 7.2 – ich bin beeindruckt - ganz herzlichen Dank!“
– Dr. Ingo Wuddel

„Da wir einen Onlineshop betreiben war, es für uns sehr wichtig, dass unsere Seite schnell wieder im vollen Funktionsumfang für unsere Kunden zur Verfügung steht. Alle Arbeiten werden äußerst schnell zu unserer vollen Zufriedenheit ausgeführt.“  – Löwen Handels GmbH

„Sehr schnelle, seriöse und zielführende Bearbeitung des Problems. Zusätzlich wurden mir Tipps und Strato spezifische Infos mitgegeben, um das Risiko eines Wiederkehrens des Problems zu verringern.“
– Heino B.

„Der Kontakt war besonders freundlich, einige kosmetische Zusatzarbeiten wurden - als sei es selbstverständlich - von selbst in Angriff genommen. Ich bin erleichtert und sehr dankbar.“
– R. Mayer

„Super. In einer absoluten Notlage bei Sperrung von 2 Domains durch Strato wegen Hackerangriff wurden beide Domains zunächst temporär noch am gleichen Tag wieder live geschaltet.“
– I. Radchenko

„Hervorragender Service. Problem innerhalb von 18 Stunden gelöst. Wir sind begeistert. Vielen Dank 🙏“
– Tien Sy Vuong

Website-Bereinigung.de Support Service Google Bewertungen

Kontaktmöglichkeiten

Chat starten (online)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontaktformular

Telefonat vereinbaren
+49 (0)2406 969796
Mo. - Fr. | 9 - 21 Uhr